Ultraschallprüfung (UT)

FISCH und Partner AG - Ihr Partner für die Zerstörungsfreie Materialprüfung, Schweissen und Schneiden

Menu
P

Ultraschallprüfung UT

 

Die Ultraschallprüfung dient zur Auffindung von Rissen und Materialtrennungen in mittleren bis grossen Bauteilen. Geprüft werden können fast alle Metalle und Kunststoffe mit kleiner Schallschwächung.

Prüfverfahren

Auf das zu prüfende Objekt wird ein Prüfkopf mit Hilfe eines Koppelmittels an die Materialoberfläche angekoppelt. Der Prüfkopf sendet kontinuierliche Ultraschallimpulse (0,5-20Mhz) aus. Anhand der reflektierten und empfangenen Signale kann eine Aussage über die Materialgüte und vorhandene Fehler getroffen werden.

UT-Prüfferfahren

 Weiterführende Informationen: